Menschenmassen auf dem Weg zum Gipfel junger Pilger auf dem steilen Pfad ältere Frau ruht sich aus Vater und Tochter Männer der mountain rescue beobachten das Geschehen Pilger geht barfuss den Berg herab junge Pilger machen Pause junger Pilger blickt in die Ferne junge Pilgerin vor der Statue des heiligen Patrick Die erste Station Ein Mann schaut in die Ferne Pilger mit Gesangbuch Gläubige knien und beten auf dem Gipfel des Croagh Patrick Pilger auf dem Weg ins Tal Füsse der Pilger älterer Pilger vor dem Croagh Patrick>

Reek Sunday

Irland: Diese Reportage enstand an der Westküste Irlands, im County Mayo. Am so genannten "Reek Sunday", dem letzten Sonntag im Juli eines jeden Jahres, pilgern bis zu 30 000 Menschen auf den Gipfel des heiligen Berges Croagh Patrick. Sie gedenken damit der Chrisitanisierung des Landes durch den Heiligen St. Patrick, der im Jahre 441 auf der Bergkuppe 40 Tage gefastet haben soll. Es ist ein steiler und beschwerlicher Aufstieg, der von vielen zum Zeichen der Buße barfuß begangen wird.

Zu Reportagen